Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Allgemeines
Vielen Dank für Ihr Interesse an den Webseiten der Technische Gesamt Systeme Ingenieurgesellschaft mbH, im Folgenden kurz „TGS“ genannt. Wir nehmen die Themen Datenschutz und Vertraulichkeit sehr ernst und folgen den geltenden nationalen und europäischen Datenschutzvorschriften. Deshalb möchten wir Sie mit dieser Erklärung über Maßnahmen zum Datenschutz in Kenntnis setzen und darüber informieren, welche Daten wir gegebenenfalls speichern und wie wir diese Daten verwenden.

Identität des Verantwortlichen
Technische Gesamt Systeme Ingenieurgesellschaft mbH, Alter Markt 101, 3040 Neulengbach, Österreich.

Kontaktdaten des Datenschutzkoordinators
Sie erreichen den zuständigen Datenschutzkoordinator unter: Datenschutzkoordinator der Technische Gesamt Systeme Ingenieurgesellschaft mbH, Alter Markt 101, 3040 Neulengbach, Österreich oder office@tgs.at.

Speicherung und Verwendung von Daten
Als Besucher auf unserer Website bleiben Sie anonym. Die Daten, die wir speichern und analysieren, werden ausschließlich zu statistischen Zwecken verwendet, damit wir beispielsweise unsere Dienstleistungen kontinuierlich verbessern können. Zu den Daten, die wir auf unseren Servern speichern, gehören der Name Ihres Internet-Serviceanbieters, die Website, über die Sie uns besuchen, die TGS-Webseiten, die Sie angesehen haben, Ihre IP-Adresse sowie Datum und Dauer Ihres Besuchs.

Erhebung, Verarbeitung und Verwendung personenbezogener Daten
Wir erheben und verarbeiten personenbezogene Daten nur, wenn Sie bestimmte Dienstleistungen abrufen und wir hierfür Ihre Daten benötigen oder wenn Sie uns freiwillig Ihre ausdrückliche Zustimmung dazu erteilt haben. Sie können dies beispielsweise im Rahmen einer Anmeldung tun, indem Sie ein entsprechendes Formular ausfüllen oder uns eine E-Mail senden, Produkte oder Dienstleistungen bestellen, Anfragen an uns richten oder Materialien anfordern. Sofern keine anderslautenden gesetzlichen Verpflichtungen bestehen, verwenden wir Ihre persönlichen Daten nur zu den Zwecken, für die Sie Ihre Einwilligung erteilt haben.
Ihre persönlichen Daten werden von uns nur dann an Dritte weitergegeben, wenn dies für die Erbringung der von Ihnen angeforderten Dienstleistung erforderlich ist oder Sie uns Ihre Zustimmung dazu erteilt haben. Finden im Rahmen einer Nutzungsfreigabe für TGS-Tochtergesellschaften Datentransfers ins Ausland statt, wird von TGS sichergestellt, dass der Datenimporteur auf ein angemessenes Datenschutzniveau verpflichtet wurde.

Aufbewahrung von Daten
Wir speichern Daten solange, wie dies gesetzlich notwendig ist oder zur Erbringung der von Ihnen angeforderten Dienstleistung erforderlich ist oder in einer entsprechenden Einwilligung festgelegt wurde.

Zugriffsrecht, Korrektur und Widerspruch
Sie haben das Recht, Ihre von uns gespeicherten personenbezogenen Daten einzusehen und zu korrigieren; außerdem können Sie Ihre Zustimmung zur künftigen Verwendung Ihrer Daten jederzeit widerrufen. Hierzu genügt eine E-Mail an folgende Adresse office@tgs.at

Datenschutz und Sicherheit
Unsere Mitarbeiter sind beim Umgang mit personenbezogenen Daten zu Vertraulichkeit verpflichtet. Unsere Datenschutzmaßnahmen werden unter Berücksichtigung neuer technischer Entwicklungen kontinuierlich aktualisiert.

Google Analytics
Die TGS Website nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Google-Analytics-Plugin
Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: „http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de".

Google AdWords
Diese Website kann Google AdWords Remarketing verwenden, um spezifische Informationsinhalte ausschließlich für Rekrutierungszwecke über das Internet, insbesondere im Google Display-Netzwerk von Websites, zu bewerben. AdWords-Remarketing kann Anzeigen nur dann anzeigen, wenn Sie berufsbezogene Seiten aufrufen, indem Sie einen Cookie in Ihrem Webbrowser platzieren. Dieser Cookie identifiziert Sie nicht persönlich und wird nur dazu verwendet, Ihnen zeitlich befristete Anzeigen basierend auf der von Ihnen besuchten karrierebezogenen Seite bereitzustellen. Google AdWords Remarketing ermöglicht es uns, unser Marketing an Ihre Bedürfnisse anzupassen und nur für Sie relevante Anzeigen anzuzeigen. Wenn Sie keine Remarketing-Anzeigen von diesen Websites sehen möchten, können Sie dies entweder über die Google-Anzeigeneinstellungen oder über die Deaktivierungsseite der Network Advertising-Initiative tun.

Dauer der Speicherung
Soweit nicht anders angegeben, speichern wir Nutzungsdaten oder andere personenbezogenen Daten so lange wie wir dies zur Einhaltung der geltenden Gesetze als notwendig oder angemessen erachten oder so lange wir es für die Zwecke, für die sie bearbeitet werden, als notwendig erachten. Wir löschen Ihre Daten sobald diese nicht mehr benötigt werden und auf jeden Fall nach Ablauf der gesetzlich vorgeschriebenen maximalen Aufbewahrungsfrist.

Verwendung von Cookies
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.
Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.
Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.
Rechte der betroffenen Person
Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte zu:

Recht auf Auskunft
Berichtigung
Löschung
Einschränkung der Verarbeitung
Datenübertragbarkeit.
Außerdem steht Ihnen ein jederzeitiges Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung zu, die auf einer von Ihnen erteilten Einwilligung oder unseren berechtigten Interessen beruht.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde
Sie haben das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Datensicherheit
Wir unterhalten aktuelle technische Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit, insbesondere zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor Gefahren bei Datenübertragungen sowie vor Kenntniserlangung durch Dritte. Diese werden dem aktuellen Stand der Technik entsprechend jeweils angepasst.

Änderung der Datenschutzerklärung
Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Das Datum der letzten Aktualisierung finden Sie am Ende der Datenschutzerklärung.

Stand: 30.03.2020